Rezension

Ich, Molly Marx, kürzlich verstorben // Sally Koslow

Molly Marx führt ein ganz guter New Yorker-Leben. Sie ist gerade 35, mit einem Schönheitschirurgen verheiratet und Mutter einer 3-jährigen Tochter. Wäre da nicht dieses klitzekleine Detail: seit kurzem ist sie darüber hinaus auch tot. Am Ufer der Hudson River wurde Mollys Leiche gefunden und es ist absolut unklar, was der jungen Frau zugestoßen ist. Doch neben Ehemann und Kind lässt sich auch ihre Eltern zurück, eine Zwillingsschwester, die beste Freundin und auch einen Geliebten…
Weiterlesen

Monatsrückblick

Monatsrückblick für Oktober 2017

Na ihr Buchverrückten. Kennt ihr mich noch? Wenn Eure Antwort nun ‚Nein‘ lautet, dann grämt Euch nicht. Ich kenn mich momentan selbst kaum. Die letzten Tage vor einer großen Prüfung sind doch wirklich eine ganz eigene Welt, oder? Und von der Welt außerhalb des Schreibtischs erkennt man kaum etwas wieder. So geht es mir momentan. Aber ich habe mir das eine oder andere Buch mit in meine Arbeitsblase genommen. Gepaart mit dem Umstand, dass ich seit Wochen keinen Buchladen mehr von innen gesehen habe, konnte ich meinen SuB wieder etwas abbauen.
Weiterlesen

Rezension

Die Spur der Kinder // Hanna Winter

Vor einigen Monaten musste Fiona die schlimmste Erfahrung machen, die eine Mutter je machen können wird. Sie verlor ihr Kind. Die kleine Sophie war mit ihrem Vater auf dem Spielplatz. Als dieser einen Moment nicht aufpasste, verschwand das kleine Mädchen spurlos. Als Fiona kurz darauf durch einen Kurierdienst eine weiße Lilie geschickt bekam, war ihr klar, dass ihr kleines Mädchen einem Serientäter zum Opfer gefallen ist. Immer wieder verschwinden Kinder mitten in der Öffentlichkeit und tauchen nicht mehr auf – weder tot noch lebendig.
Weiterlesen

Rezension

{ Spoiler } Cupido // Jilliane Hoffman

Im Folgenden findest Du eine Inhaltsangabe zu Cupido von Jilliane Hoffman. Der Gedanke dahinter ist, dass es doch schon mal vorkommt, dass man einen Band einer Reihe liest und wenn man diese fortsetzen möchte, nicht mehr genau weiß, was denn eigentlich in den Vorgängern geschehen ist. Posts aus der Kategorie „Spoilerecke“ verraten natürlich alles und sollten nur auf eigene Gefahr gelesen werden.
Weiterlesen

Buchgeplapper

Eine Runde Gelassenheit für alle, bitte!

Vor einigen Wochen wollte ich genau diesen Post schon einmal schreiben, hab es dann aber aus verschiedenen Gründen doch gelassen. Heute morgen dann kam wieder das starke Bedürfnis, ihn nun doch zu schreiben. Und für diesen Post bediene ich mich auch klarer Worte, die einfach auch mal gesagt werden müssen. Denn manchmal würde ich mir wünschen, dass jeder ein kleines bisschen mehr Gelassenheit an den Tag legen würde.
Weiterlesen