Rezension

{ Abgebrochen } Vollidiot // Tommy Jaud

Simon Peters ist gerade frisch verlassen. Da ist das Leben einfach nicht so toll, wie es sein könnte. Und doch will er den Frauen nicht abschwören. Ein Singleurlaub soll es erst einmal richten. Doch der ist der totale Reinfall. Zurück in Köln begegnet Simon dann der Maus aus dem Starbucks-Laden und die ist ja wohl eine absolute Traumfrau. Doch so ganz willig scheint die auch nicht zu sein…
Weiterlesen

Neuzugänge

Neuzugänge im August 2017

Hallo und herzlich Willkommen zur monatlichen Beichtstunde. Wobei sie diesen Monat sehr entspannt ausfällt. Denn viel zum Beichten gab es im August nicht. Eigentlich dachte ich, dass ich über den nächsten Buchladen herfallen würde, sobald das SuBdenSommer-Buchkaufverbot aufgehoben wird. Aber Pustekuchen! Ich war so brav, ich bin von mir selbst überrascht. Oh Gott, ich glaube, ich werde erwachsen…
Weiterlesen

Rezension

Vorwärts küssen rückwärts lieben // Sybille Hein

Pia glaubt an die große Liebe, an Prinzen und Traummänner. Dabei hat sie allerdings, zumindest wenn es nach Meinung ihres besten Freundes Eddie geht, ein ganz schlechtes Händchen. Der würde Pia lieber an der Seite eines bodenständigen, ganz „normalen“ Mannes sehen. Doch die scheinen Pia zu langweilig zu sein. Eines Tages lernt sie ausgerechnet im Supermarkt einen Mann kennen – ihren Pizzaprinzen. Sie glaubt sofort an Schicksal und setzt alles daran, den Mann, der sie dermaßen beeindruckt hat, wiederzusehen. Und tatsächlich schwebt die junge Kinderbuchzeichnerin schnell mit August (dem Pizzaprinzen) auf Wolke 7. Doch Eddie warnt sie: je höher die Wolke hängt, desto tiefer kann der Fall sein.
Weiterlesen

Monatsrückblick

Monatsrückblick für August 2017

Mir bleibt dezent die Spucke weg, als der Kalender da ganz entspannt schon September angezeigt hat. Denn für mich gehört der September eigentlich schon zum Herbst. Wo ist denn der Sommer geblieben? Und der Rest vom Jahr? Im August fand ich das „Zeit-wegrennen“ noch viel schlimmer als in den Monaten davor. Irgendwie kam ich zu nichts und hab doch wieder eine gute Hand voll Bücher weglesen können. Wie geht denn das nur immer wieder? Fragen über Fragen…
Weiterlesen

Rezension

Belladonna // Karin Slaughter

Sara Linton ist in der Kleinstadt Grant County nicht nur die Kinderärztin in dem kleinen örtlichen Krankenhaus, sondern hat auch den Posten der Gerichtsmedizinerin inne. Nach einer Scheidung von ihrem Exmann Jeffrey, der Polizeichef in der Stadt ist, lebt sie nun alleine. Eines Nachmittags trifft sie sich im Diner mit ihrer jüngeren Schwester Tessa. Als sie zur Toilette geht, findet sie dort die fürchterlich missbrauchte Universitätsdozentin Sybil Adams. Die blinde Frau blutet stark und wurde offensichtlich auf brutalste Art vergewaltigt und aufgeschlitzt. Ein Hauch Leben ist noch in ihr und Sara versucht verzweifelt, der jungen Frau das Leben zu retten. Vergeblich…
Weiterlesen